Grob- und Feinmotorik

Grobmotorik:

Grobmotorik wird gefördert durch z. B. Gehen, Laufen und Hüpfen. Ziel ist es, dass die Kinder selbstständig laufen, sich an- und auszuziehen, die Balance halten zu können und beim Hinfallen wieder aufzustehen.

Feinmotorik:

Feinmotorik wird gefördert durch z. B. Mimik und Gestik, ebenso durch Hand – Fingerkoordination. Ziel ist es, dass die Kinder beim Essen das Besteck selbst halten zu können, selbstständig den Teller oder den Trinkbecher aufzufüllen, Umgang mit den Händen (Pinsel und Stifte halten, eine Schere benutzen, Fingerfarben benutzen), Reißverschlüsse zuzumachen und zu öffnen und die Schnürsenkel selbstständig zuzumachen können.